top of page

KI@POS international


Die internationale Beteilugung im Netzwerk KI@POS kam verstärkt aus den Balkanstaaten Kroatien, Bosnien Herzegowina und Serbien.

Zu den Partner gehören:

Artisan: Mehr als 50 Jahre Erfahrung mit manuell, handgefertigten Massivholzprodukten

Arteco: Spezialisten für Fassaden- und Innenausbau, Gipsdecken und Malerarbeiten

WMTA: Bildungseinrichtung im Holz- und Metallbereich, sowie ICT/CAD/CAM-Schulung von Fachkräften

Universität Sarajevo: Kompetenzen in nachhaltigem Produktdesign, mit Verbindungen zu weiteren EInrichtungen durch das Netzwerk der Balkan-Universitäten

Universität Belgrad: Als größte Universität Südosteuropas mit Expertise in Technischer- und Biotechnischer-Wissenschaft.

Die 3D-Hub Konferenz im Mai 2023 fand unter der Teilnahme von WMTA und dem deutschen Unternehmen Innotech statt.


33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page